Diese Seite (oder Inhalt von Drittanbietern) benutzt Cookies. Ok Cookies erlauben Cookies ablehnen

Diese Seite (oder Inhalt von Drittanbietern) benutzt Cookies, aber wir respektieren die momentan aktivierte "Do Not Track" Einstellung Ihres Browsers! Ok

Langfristiger Schutz des Gewässerraums

Mit der Festlegung des Gewässerraums werden die Uferstreifen erhalten. Der Gewässerraum verhindert, dass die Glatt noch stärker zugebaut wird

Der Gewässerraum sichert gewässertypische Lebensräume für Pflanzen und Tiere und Grünflächen zur Erholung. Zudem bieten die Uferstreifen genügend Raum für Massnahmen zum Schutz vor Hochwasserschäden und Verunreinigungen.

Eingeschränkte Nutzung

Innerhalb des Gewässerraums gelten Einschränkungen für den Bau von Gebäuden und Anlagen sowie die Bewirtschaftung von Grünflächen. Bestehende Bauten dürfen stehen bleiben und auch leichte bauliche Anpassungen bleiben möglich.

Der Gewässerraum ersetzt die seit 2011 gültigen Übergangsbestimmungen des Bundes und schafft Rechtssicherheit.

zum Anfang der Seite